Filmempfehlung: Ein Funken Gerechtigkeit - youtube.com

Spannendes Justizdrama, basierend auf einer wahren Begebenheit. Asefa wird in Afghanistan von Taliban gefangen genommen und vergewaltigt. In den USA wird ihr Asylgesuch abgelehnt. Sollte sie nach Afghanistan abgeschoben werden, droht ihr der sichere Tod. Ihre Vergewaltigung hatte sie lange verschwiegen. „Meine Brüder hätten mich sonst umgebracht“ – um die Familienehre zu wahren. In Ehrkulturen müssen Vergewaltigungsopfer nicht nur mit dem Trauma des Erlebten leben, sondern auch mit der Ablehnung und Verurteilung, ja, dem drohenden Tod durch die eigene Familie. Solche Schicksale gibt es auch in der Schweiz.

Hier gehts zum Filmtipp auf youtube.com…